Nachrichten Destinationen

Urlauber, die aus so genannten Corona-Risikogebieten nach Deutschland zurückkehren, müssen sich ab dem 8. August verpflichtend an den Flughäfen einem...

mehr

Als erste Region Spaniens versichern die Kanarischen Inseln alle Besucher gegen zusätzliche Kosten im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus während ihres...

mehr

Das Centrum für Reisemedizin (CRM) hat einen kostenlosen „Corona-Einreise-Checker“ entwickelt. Er bündelt, ähnlich wie dies die Anbieter A3M und Passolution...

mehr
Zahlreiche Spezialveranstalter bieten wieder Afrika-Reisen beispielsweise in die Masai Mara nach Kenia an

Auch wenn derzeit noch unklar ist, ob die bis 31. August geltende Reisewarnung für Länder in Afrika aufgehoben oder weiter verlängert wird, bieten einige...

mehr
Wer nach Apulien – im Bild das berühmte Castel del Monte – einreist, muss sich vorab online registrieren

Grundsätzlich ist die Einreise für deutsche Urlauber nach Italien wieder gestattet. Für einige Regionen des Landes müssen sie allerdings vor der Einreise ein...

mehr
Reiseverkäufer vor wenigen Tagen bei einem Besuch in Perge. Foto: hev

Aufatmen für die Türkei: Die Bundesregierung hat die Reisewarnung für das Land in eine Teilreisewarnung abgeschwächt. Das heißt: Von Reisen in die vier...

mehr

Da es noch immer nicht absehbar ist, wann touristische Reisen nach Japan wieder möglich sein werden, können Reiseverkäufer nun die kulinarische Seite der...

mehr

Nach der aktuellen Einschätzung des Auswärtigen Amts zählen die Inseln von Tahiti zu den wenigen Fernreisezielen ohne Risikowarnung. Um die Ansteckungsgefahr...

mehr
Rund 540.000 Bundesbürger sind im Juli nach Kroatien – im Bild Dubrovnik – gereist

Trotz der Corona-Krise verzeichnet Kroatien gute Ergebnisse. Im Juli reisten 2,1 Millionen ausländische Gäste an, die 15,7 Millionen Übernachtungen erzielten....

mehr

Das Robert-Koch-Institut hat die spanischen Regionen Katalonien, Aragon und Navarra wegen steigender Covid-19-Infektionen nun zu Risikogebieten erklärt.


Die...

mehr

Ein Schock für Deutsche, die nach Irland reisen wollen: Es gilt für sie bei Einreise weiterhin die 14-tägige Quarantäne. Die Republik Irland hat eine Liste der...

mehr
Optimistisch: Mohamed Ali Toumi, Minister für Tourismus und Kunsthandwerk, hofft auf das Ende der Reisewarnung

Tunesien hofft auf eine baldige Aufhebung der Reisewarnung. „Wir haben die Corona-Krise sehr gut gemeistert, zählen nur an die 1.000 Infizierte und haben am 27....

mehr
Auch von Reisen an die Costa Brava - hier Lloret de Mar - rät das Auswärtige Amt derzeit ab

Wegen eines erneuten starken Anstiegs der Corona-Infektionen in Spanien rät das Auswärtige Amt von touristischen Reisen in mehrere Regionen ab. Der Reisehinweis...

mehr
DRV-Präsident Norbert Fiebig fordert eine Aufhebung der pauschalen Reisewarnung

Einmal mehr hat DRV-Präsident Norbert Fiebig das Auswärtige Amt aufgefordert, von der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder außerhalb Europas, die noch bis...

mehr

Um Gästen einen sicheren Aufenthalt bieten zu können und ihr Vertrauen zu gewinnen, sind zahlreiche Hotels und Veranstaltungsorte in Abu Dhabi zertifiziert...

mehr
Die Teilnehmer des Antalya-Famtrips in den Ausgrabungsstätten von Perge

Der türkische Tourismus ist bereit für den Neustart: Das ist das Fazit zweier Famtrips von touristik aktuell und Sun Express. Der erste führte vor zehn Tagen 35...

mehr
Airport Izmir: Der PCR-Test kostet hier 15 Euro und ist in zehn Minuten erledigt. Das Ergebnis gibt es nach drei bis vier Stunden per E-Mail

Die Rückreise deutscher Urlauber aus der Türkei ist durch die aktuelle Quarantäne-Regelung zwar etwas aufwändiger als normal, aber insgesamt problemlos: Wer...

mehr

Die Regierung des Fürstentums Monaco hat im Zuge der Corona-Pandemie ein sanitäres Label eingeführt. Mit dem „Monaco Safe-Covid-19“-Label wird die Einhaltung...

mehr
Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen künftig noch an den Flughäfen getestet werden

Wer aus Risikogebieten im Ausland nach Deutschland einreist, soll künftig noch am Flughafen auf das Covid-19-Virus getestet werden. Darauf sollen sich die...

mehr
Wandern in den schottischen Highlands ist wieder ohne Einschränkungen möglich

Urlauber aus Deutschland dürfen wieder nach Großbritannien reisen, ohne sich bei der Ankunft in 14-tägige Quarantäne begeben zu müssen. Dies gilt nach...

mehr

In diesem Jahr wird das Phantasialand erstmals durchgehend geöffnet bleiben: Die Sommersaison 2020 geht nahtlos in den „Wintertraum 2020/2021“ über. Der...

mehr

Zum 1. Juli hatte Österreich die Maskenpflicht für Kellner und bei Einkäufen in Supermärkten ausgesetzt – zum 24. Juli wird sie in Supermärkten, Bank- und...

mehr
Auf dem Programm stand auch ein Besuch des neuen Skywalks im Biokovo-Naturpark

Der Medienrummel war gewaltig, das Interesse an der deutschen Expedientengruppe enorm. Schließlich erhofft man sich durch sie zahlreiche Neubuchungen nach dem...

mehr

Die Berliner nennen die Ostsee liebevoll ihre Badewanne und fahren gern mit ihrem Auto für einen Tag an die See. Das ist weiterhin nicht möglich. Tagestouristen...

mehr

Wegen steigender Infektionszahlen hat Frankreich die Maskenpflicht ausgeweitet. Seit dem heutigen Montag muss der Mund-Nasen-Schutz in Geschäften und öffentlich...

mehr
Anzeige