Asien/Naher Osten

Heiliger Berg: Die Wanderung zum Annapurna führt auch am Machapuchare vorbei.

Das Audiosystem von Turkish Airlines läuft noch, als die ersten Berge sichtbar werden. „The wind swept through the apartment“, singt Suzanne Vega. Ich blicke in Richtung Himalaya und frage mich,...

mehr
Im Persischen Golf können Urlauber nach Perlen tauchen

Bereits am Morgen brennt auf das Fischerdorf Ras Rayyah die Sonne. Eine Handvoll Touristen geht am Hafen an Bord des kleinen Holzboots und startet zu den Tauchgründen in den seichten Küstengewässern...

mehr

Es regnet in Strömen. Ungewöhnlich sei das für November, meint der Guide. Der Fuji, der heilige Berg der Japaner, versteckt sich hinter einer Wand aus Wolken. Die Wetterkapriolen machen es den...

mehr
Vom Museum für Islamische Kunst hat man einen tollen Blick auf Doha

Blau, grün, rot, gelb – am Abend funkelt Doha in allen Farben. Fast wie aus dem Nichts erstrahlen die Skyscraper – Hochhäuser hört sich für die hunderte Meter in den Himmel ragenden Gebäude zu profan...

mehr

Aitan kennt die alten Zeiten nur aus Erzählungen. Sein Großvater gehörte zur letzten Generation, die traditionelle Riten zu 100 Prozent befolgte. Dazu zählte auch ein brutaler Stammesritus: Um sie zu...

mehr

7 Uhr – Der Grandiose Einstieg
Die glitzernde Skyline von Pudong vor Augen, die kolonialen Prachtbauten der Uferpromenade Bund im Rücken, dazu klassische chinesische Musik und jede Menge Menschen, die...

mehr

Abends um halb sechs, wenn die Dämmerung hereinbricht und die Lichter an den Glitzerfassaden aufblitzen, schwillt der Strom der Mopeds in der Rushhour zu einer brausenden Flut an. Für Fußgänger ist es...

mehr

Die Fahrt dauert knapp eine Stunde. 30 Minuten davon geht es durchweg bergab – bis tief unter den Meeresspiegel: Jerusalem liegt rund 800 Meter über Normalniveau, Jericho 250 Meter darunter. Wir sind...

mehr

Nach Chiang Khan kommt man nicht zufällig: Das Städtchen in der Provinz Loei im Nordosten Thailands liegt einsam am Ufer des Mekong, im Hintergrund ragen bei gutem Wetter die Phetachun-Berge in den...

mehr

Usbekistan ist ein Land zwischen Tradition und Moderne. Augenfällig wird der Zwiespalt in der mehr als 2.500 Jahre alten Stadt Buchara, die mit ihrer pittoresken Altstadt und den Kuppelbasaren...

mehr