Veranstalter

Dertour: Frühbucher-Specials für Wohnmobile

Wohnmobile, hier ein Camper von Roadbear in den USA, sollten möglichst frühzeitig gebucht werden.

Wohnmobile, hier ein Camper von Roadbear in den USA, sollten möglichst frühzeitig gebucht werden. Foto: mg

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnmobilen hat Dertour wieder einen Frühbucherkatalog für die Saison 2016/2017 aufgelegt. Enthalten sind Vorteilsangebote für Wohn- und Campmobile in den USA, Kanada sowie Australien und Neuseeland.

„In dieser Broschüre gibt es Specials und Sonderkonditionen, die es in den Hauptkatalogen 2016/17 nicht geben wird“, betont Dertour-Manager Horst Engel und empfiehlt Reisebüros, mit diesen Angeboten aktiv auf Kunden zuzugehen.

Die Ermäßigungen, die bis zu 50 Prozent zum regulären Preis betragen können, sind bis 8. November erhältlich. Ausnahmen sind die Anbieter Maui, Britz und Mighty in Australien und Neuseeland. Bei ihnen laufen die Frühbucherangebote bereits am 31. Oktober aus.

Verkaufsvorteile für Dertour-Camper sind aus Sicht von Engel die große Auswahl sowie die Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme, die mindestens bei 1,7 Millionen Euro liegt und den Kunden damit eine größtmögliche Sicherheit bietet. Zudem hat Dertour für alle Vermieter sowohl Standard- als auch „All inclusive“-Angebote im Programm.

Kommentar schreiben