Veranstalter

DER Touristik sagt weitere Kuba-Reisen ab

Infolge der Hurrikans „Irma“ hat DER Touristik für alle Veranstaltermarken die bisherige Regelung erweitert und befördert bis zum 27. September keine neuen Gäste nach Kuba. Darüber hinaus werden alle Reisen auf die zerstörten Inseln Cayo Coco, Cayo Guillermo und Cayo Santa Maria bis zum 30. November abgesagt. Die entsprechenden Reiseverträge wurden nach Angaben des Reisekonzerns gekündigt, betroffene Reisegäste erhalten den Reisepreis zurückerstattet.
Anzeige

Kommentar schreiben