Veranstalter

Lernidee: Zarengold im Winter

Im Februar und März 2019 bietet Lernidee Erlebnisreisen zum ersten Mal eine Winterreise mit dem Zarengold-Sonderzug an. Das „Zarengold -Wintermärchen“ kann an zwei Terminen gebucht werden: vom 22. Februar bis zum 6. März und vom 2. bis 14. März.

Der Zug fährt exklusiv für den Berliner Spezialisten durch Russland und die Mongolei. Auf dem Programm stehen Ausflüge mit der Pferdekutsche, Spaziergänge durch Birkenwälder sowie Motor- und Hundeschlittenfahrten. Als Höhepunkt der Tour bezeichnet der Veranstalter die Möglichkeit, in einer beheizten Jurte inmitten der mongolischen Steppe zu übernachten. Wer möchte, kann die Reise um drei Tage in Peking verlängern.

Der Zarengold-Sonderzug bietet sechs Abteil-Kategorien, von Standard mit jeweils vier Gästen im Abteil bis hin zu „Bolschoi Platinum“ mit eigenem Bad und WC.

Anzeige

Kommentar schreiben