Verkehr

Flughafen Düsseldorf: Warnstreik hat begonnen

Am Flughafen Düsseldorf fallen heute wegen eines Warnstreiks zahlreiche Flüge aus

Am Flughafen Düsseldorf fallen heute wegen eines Warnstreiks zahlreiche Flüge aus. Foto: mrdoomits/istockphoto

Passagiere am Flughafen Düsseldorf müssen jede Menge Geduld mitbringen: Am Freitagmorgen hat am vom Passagieraufkommen größten Airport in Nordrhein-Westfalen ein ganztägiger Warnstreik begonnen. Mitarbeiter des Gepäck- und Flugzeugabfertigers Aviapartner haben die Arbeit niedergelegt. Es kommt zu Flugausfällen und Verspätungen.

Aufgerufen zum Streik hatte die Gewerkschaft Verdi. Ihr zufolge liege die Beteiligungsquote bei etwa 90 Prozent. Die Hälfte aller Flüge sei gestrichen worden, heißt es. Nach Angaben des Düsseldorfer Flughafens waren für den Freitag insgesamt rund 260 Flugbewegungen geplant.

Hintergrund des Streiks ist die Neuvergabe von Abfertigungsaufgaben. Aviapartner war nicht zum Zug gekommen, dadurch sind laut Verdi rund 700 Arbeitsplätze gefährdet. Aviapartner habe am Düsseldorfer Flughafen einen Marktanteil von rund 75 Prozent.

Der Streik soll bis Samstag, 0.30 Uhr, andauern.