Kreuzfahrten

Star Clippers: Segelreisen bis 2025 buchbar

Die Schwesterschiffe Star Clipper und Star Flyer sind auf jeweils 166 Passagiere ausgelegt. Foto: Star Clippers

Die Schwesterschiffe Star Clipper und Star Flyer sind auf jeweils 166 Passagiere ausgelegt. Foto: Star Clippers

Die Reederei Star Clippers hat ihre „Kollektion 2023-2025“ von Segelkreuzfahrten mit knapp 200 Routen veröffentlicht. Die zumeist küstennahen Törns führen zu Zielen am Mittelmeer, etwa von Venedig über die Côte d'Azur, entlang der Amalfiküste oder durch die Inselwelt Kroatiens und Griechenlands. Nach den Atlantikquerungen stehen in den Wintermonaten Fahrten zu kleineren Inseln der Karibik und entlang der Pazifikküste Costa Ricas auf dem Programm. Neu für das kommende Jahr sind vier Schnupperkreuzfahrten ab Civitavecchia und Malta. Für Juni und August 2024 sind beispielsweise Reisen mit dem Fünfmaster Royal Clipper (227 Passagiere) ab/bis Venedig entlang der Küste Kroatiens und Montenegros buchbar.

Zu vielen Terminen gewährt Star Clippers Frühbucher-Vorteile von 20 Prozent. Das neue Programm kommt in diesen Tagen in die Reisebüros und ist bereits unter www.starclippers.com einsehbar.