Kreuzfahrten

Havila kündigt Verstärkung im Vertrieb an

Die gebürtige Finnin Pia Kuusisto ist Head of Sales der norwegischen Rederei im DACH-Markt. Foto: Martin Giskegjerde-Oclin

Die gebürtige Finnin Pia Kuusisto ist Head of Sales der norwegischen Rederei im DACH-Markt. Foto: Martin Giskegjerde-Oclin

Nachdem die junge norwegische Reederei Havila Voyages nun ihr viertes Schiff auf der Postschiffroute in Dienst stellen und volle Flottenstärke vermelden konnte, gibt es nun auch Zuwachs im Vertrieb. Zu Anfang Oktober wurde eine neu geschaffene Key-Account-Stelle für den DACH-Markt besetzt, wie Deutschland-Chefin Pia Kuusisto gegenüber touristik aktuell ankündigt.

Den Namen gibt sie noch nicht preis, die Person soll aus der Branche kommen, kündigt Kuusisto an. Eine Aufgabe für die neue Position werden Vertragsabschlüsse mit weiteren Reisebüro-Ketten und -Kooperationen sein. Zudem sind allgemeine Vertriebsmaßnahmen in Planung. Havila habe bereits „mehrere hundert Agenturen im DACH-Markt“ als Vertriebspartner, sagt Kuusisto, und es kämen ständig neue hinzu.

Mehr zu Havila Voyages lesen Sie im Special „Nordische Länder“ der aktuellen ta-Ausgabe 35-36/2023.

Christofer Knaak