Kreuzfahrten

Disney Cruise Line: Details zur Disney Treasure

Die für Ende 2024 angekündigte Disney Treasure ist auf 4.000 Passagiere ausgelegt. Modell: Disney Cruise Line

Die für Ende 2024 angekündigte Disney Treasure ist auf 4.000 Passagiere ausgelegt. Modell: Disney Cruise Line

Kreuzfahrtanbieter Disney Cruise Line hat Details zum neuen, im Bau befindlichen Flottenmitglied Disney Treasure veröffentlicht. Zudem wurden die Termine für die Jungfernfahrt und die bevorstehenden Buchungsstarts bekannt gegeben. 

So soll das Schwesterschiff der im vergangenen Jahr in Dienst gestellten Disney Wish am 21. Dezember 2024 zu ihrer Premierenreise aufbrechen. Ab/bis Port Canaveral in Florida geht es auf Sieben-Nächte-Kreuzfahrt in die östliche Karibik, in der ersten Saison stehen auch Westkaribik-Routen im Fahrplan.

Offizieller Verkaufsstart ist am 20. September 2023, Mitglieder des Disney Cruise Line Castaway Clubs können ihre Kabine oder Suite bereits ab dem 12. September reservieren lassen.

„Abenteuer“ als thematische Grundlage

Die Disney Treasure fasst 4.000 Passagiere, die Unterkünfte an Bord sind auf Familien ausgerichtet. Sie verfügen wie gewohnt über geteilte Bäder und eine Verbindungstür zwischen den Kabinen.

Das Designkonzept des Schiffes basiert auf den Disney Figuren aus „Aladdin“, „Coco“ und „Zoomania“. Das Motto „Abenteuer“ werde als architektonische und thematische Grundlage des Neubaus dienen, wie das Unternehmen mitteilt.

So findet sich an Bord wieder eine Vielzahl an actionreichen Unterhaltungsangeboten für Kinder und Jugendliche. Und in zwei Kinosälen können Groß und Klein Erstaufführungen von Disney, Pixar, Marvel und Lucasfilm erleben.

Neben drei Hauptrestaurants, darunter die Erlebnisgastronomie „Plaza de Coco“ mit musikalisch untermaltem Menü, gibt es auch ruhigere Restaurants nur für Erwachsene sowie als weitere Adults-Only-Bereiche mehrere Bars und Cafés sowie einen Infinitypool. Kids können in sieben Familien-Pools planschen.

Disney Cruise Line ist in Deutschland über den Veranstalter Dertour und das Kreuzfahrtportal Ehoi buchbar.