Destinationen

Thailand: Einreise weiter ohne Einschränkung möglich

Reisen nach Thailand, wie hier in den Norden des Landes, sind weiterhin ohne Auflagen und Einschränkungen möglich

Reisen nach Thailand, wie hier in den Norden des Landes, sind weiterhin ohne Auflagen und Einschränkungen möglich. Foto: ah

An den aktuellen Einreisebestimmungen nach Thailand ändert sich vorerst nichts. Es wurde zwar am vergangenen Wochenende auf politischer Ebene in Thailand über mögliche Maßnahmen wie etwa die Wiedereinführung der Nachweispflicht einer vollständigen Impfung beraten, es kam aber zu keinen Beschlüssen.

Das heißt: Die Einreise nach Thailand für internationale Reisende ist derzeit unabhängig vom Impf- oder Genesenen-Status ohne Einschränkung möglich. „Internationale Reisende, die in Thailand ankommen, müssen keinen Impfnachweis vorlegen“, erklärt Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul. Auch PCR- oder Selbsttests seien nicht notwendig.

Zudem hat die verlängerte Aufenthaltsdauer weiter Bestand: Noch bis zum 31. März 2023 können Touristen aus Ländern, die von der Visumpflicht befreit sind, statt 30 nun bis zu 45 Tage im Land bleiben.