Hotels

Berlin: Hotelnetzwerk für Schwule und Lesben

Visit Berlin und einige Berliner Hotels haben mit der „Pink Pillow Berlin Collection“ ein neues Hotelnetzwerk mit schwulen- und lesbenfreundlichen Häusern vorgestellt. Die Unterkünfte müssen sich auch in Projekten für die LGBT-Szene (lesbian, gay, bisexual, transsexuell) engagieren und Gästen Szene-Informationen anbieten.

Zu den 23 Hotels gehören unter anderem das Nhow Berlin, das Grand Hotel Esplanade Berlin, das Novotel Berlin Am Tiergarten, das Radisson Blu Hotel Berlin und The Westin Grand Berlin. Der Verbund wird nach und nach um weitere engagierte Hotels ergänzt.

Eine Übersicht ist im Internet auf www.pinkpillow-berlin.de zu finden. Dort werden auch Pakete inklusive Bahnanreise zum Christopher Street Day und zum schwul-lesbischen Stadtfest angeboten.

Kommentar schreiben