Hotels

Robinson: Kyllini Beach öffnet länger

Der Robinson Club Kyllini Beach ist in diesem Jahr eine Woche länger geöffnet als geplant

Der Robinson Club Kyllini Beach ist in diesem Jahr eine Woche länger geöffnet als geplant. Foto: Robinson

Der Robinson Club Kyllini Beach ist in diesem Jahr eine Woche länger geöffnet als geplant

Der Robinson Club Kyllini Beach ist in diesem Jahr eine Woche länger geöffnet als geplant. Foto: Robinson

Nach dem überraschenden Ausfall des Robinson Kalimera Kriti auf Kreta ist der Clubanbieter in diesen Tagen dabei, 8.000 Kunden auf andere Robinson-Clubs oder TUI-Hotels umzubuchen. Nach Angaben aus Hannover sind bereits 80 Prozent der betroffenen Gäste umgebucht.

Auf Kreta selbst gibt es für Robinson-Fans keine Alternativen – wohl aber in Griechenland. Zur Wahl stehen die Anlage Daidalos auf Kos sowie der Club Kyllini Beach auf dem Peloponnes. Er öffnet am 6. Mai.

Während der Start aufgrund laufender Renovierungsarbeiten nicht vorgezogen werden konnte, ist die Öffnungszeit des Clubs im Oktober bereits verlängert: Um die gesamten Herbstferien in Deutschland zu bedienen, hat die Anlage nun bis 28. Oktober statt wie geplant bis 21. Oktober geöffnet.

Der Robinson Daidalos ist vom 27. April bis 29. Oktober geöffnet. Kalimera Kriti sollte am 24. April in die Saison starten.

Sollte ein Kunde seine Kriti-Buchung trotz dieser Alternativen stornieren wollen, ist dies kostenlos möglich. Der Provisionsanspruch der Reisebüros bleibt in jedem Fall bestehen.