Hotels

Anguilla: Belmond übernimmt Cap Juluca

Die Luxuskette Belmond übernimmt das bekannte Resort Cap Juluca auf der kleinen Karibikinsel Anguilla und führt es ab sofort als Belmond Cap Juluca. Das Fünf-Sterne-Domizil bietet 69 Zimmer und 25 Villen. Nach der Renovierung, die nach der Saison 2017/2018 beginnen soll, wird das Hotel um 25 Strandvillen erweitert. Belmond investiert rund 121 Millionen US-Dollar in den Kauf und die Renovierung des Hotels, das auch über die Kooperation Leading Hotels of the World gebucht werden kann.

Zu Belmond gehören 48 Hotels, acht Luxuszüge und je drei Flusskreuzfahrtschiffe und Safari-Lodges. Weitere Informationen gibt es unter www.belmond.com.