Mo 23.04.18

NCL: 2.000 Expis an Bord der neuen Bliss


Begeistert vom neuen NCL-Schiff: Reiseverkäufer bei einer Führung auf der Norwegian Bliss. Foto: ck

Begeistert vom neuen NCL-Schiff: Reiseverkäufer bei einer Führung auf der Norwegian Bliss. Foto: ck

Es war die Feuertaufe für das neue Flaggschiff von Norwegian Cruise Line (NCL): Rund 2.000 internationale Vertriebspartner waren am vergangenen Wochenende an Bord der Norwegian Bliss. Sie testeten den Neubau bei der Vorpremierenfahrt von Bremerhaven nach Southampton auf Herz und Nieren.

Ein Highlight dabei: die Kart-Rennbahn auf dem obersten Deck. Die gab es bislang nur auf der dem asiatischen Markt vorbehaltenen Norwegian Joy. Die zweite große Attraktion der Bliss ist die 180-Grad-Observation-Lounge oberhalb der Brücke, die in Design und Größe ihresgleichen sucht. „Das ist vermutlich die größte Observation Lounge auf einem Kreuzfahrtschiff“, sagte CEO Andy Stuart bei der Präsentation des dritten Schiffs der Breakaway-Plus-Klasse, das in Alaska debütieren wird.

Das fasst 4.004 Passagiere bei Doppelbelegung und bietet 27 Dining-Optionen. Die Nachfrage ist wie erwartet gut, auch aus dem deutschen Markt, aus dem ohnehin über 50 Prozent der Gäste eine Kreuzfahrt außerhalb Europas buchen, wie Deutschland-Chef Kevin Bubolz erläuterte.

Nach ihrer Überführung in die USA unternimmt die Norwegian Bliss Alaska-Reisen ab/bis Seattle, Karibik-Kreuzfahrten ab/bis Miami, Mexiko-Trips ab/bis Los Angeles und steuert von New York aus Florida und die Bahamas an.
Für den Verkauf dieser und flottenweit aller anderen mindestens fünftägigen Kreuzfahrten von NCL erhalten Reisebüros aktuell eine Bonusprovision in Höhe von 60 Euro pro Buchung. Dies gilt für Neubuchungen im Aktionszeitraum 19. April bis 17. Mai.

Eine Bildergalerie von der Vorpremierenfahrt findet sich hier. Der Bericht von Bord erscheint in der nächsten ta-Ausgabe 16-17/2018 am 30. April.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager