Do 04.01.18

Dancenter übernimmt Konkurrenten


Zu Jahresbeginn hat der Ferienhausanbieter Dancenter das Unternehmen Admiral Strand Feriehuse gekauft und damit sein Portfolio um 700 Ferienhäuser und fünf lokale Service-Büros entlang der dänischen Nordseeküste erweitert. Mit dieser Übernahme wird Dancenter und dem Dach der drei Marken Dancenter, Danland und Admiral Strand insgesamt rund 8.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dänemark anbieten.

Mit der Ausweitung des Portfolios werde man der seit Jahren steigenden Nachfrage für die dänische Nordseeküste gerecht, so Deutschland-Chef Michael Symalla. Die Marke Admiral Strand Ferienhuse wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt, Mitarbeiter und die bisherigen Eigentümer bleiben an Bord.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager