Mo 28.05.18

Red Sea Hotels: Erstmals über DER Touristik


Vorzeige-Resort: das Red Sea Makadi Palace ist eines von drei Häusern in der Makadi Bay. Foto: ETI

Vorzeige-Resort: das Red Sea Makadi Palace ist eines von drei Häusern in der Makadi Bay. Foto: ETI

Die zu ETI gehörende ägyptische Hotelkette Red Sea Hotels öffnet sich erstmals für einen anderen Veranstalter: Vom Winter an vermarktet DER Touristik parallel zu ETI drei Häuser der Kette. Sie befinden sich in Hurghada, Makadi und Marsa Alam.

Ein viertes Haus der Red-Sea-Kette ist als LTI Sahl Hasheesh sogar exklusiv bei ITS, Jahn Reisen und Dertour buchbar. Insgesamt stockt DER Touristik das Hotelportfolio in Ägypten zum Winter um 16 Hotels auf.

Die große Masse der insgesamt 17 Resorts der Red Sea Hotels, darunter auch drei Häuser in Sharm el Sheikh, wird weiterhin exklusiv über den Frankfurter Ägypten-Spezialisten ETI vertrieben. Neu im Winter sind zwei Häuser in Hurghada.

Das Grand Marina (vier Sterne) und das The Grand Palace (fünf Sterne) befinden sich in unmittelbarer Nähe zum The Grand Hotel Hurghada. Sämtliche Red-Sea-Häuser sind bei ETI bereits für den Sommer 2019 buchbar. Für langfristige Vorabbuchungen gibt es Frühbucher- und Superfrühbucherrabatte.  

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager