Veranstalter

Center Parcs Allgäu schließt vorübergehend

Nur wenige Tage nach der Eröffnung empfängt Center Parcs in der neuen Anlage in Leutkirch im Allgäu bis auf weiteres keine neuen Gäste. Der Grund: Gäste haben sich beschwert, das Areal gleiche einer Baustelle, viele der Häuser seien nicht fertig eingerichtet und ohne Heizung und Wasser gewesen. Von den 750 Häusern waren laut Center Parcs nur 600 bezugsfertig.

„Wir entschuldigen uns dafür, dass wir nicht den Standard bieten konnten, den wir bei Center Parcs gewohnt sind und den die Gäste erwarten“, sagte Anlagen-Chef Christoph Muth dem Bayerischen Rundfunk und versprach „eine großzügige und unbürokratische Entschädigung“.

Anzeige

Kommentar schreiben