Veranstalter

DER Touristik: Neues Groß-Event führt nach Kuba

Im nächsten Jahr reisen 300 Top-Verkäufer mit DER Touristik nach Kuba

Im nächsten Jahr reisen 300 Top-Verkäufer mit DER Touristik nach Kuba. Foto: golero/istockphoto

Lange wurde gerätselt, nun ist es bekannt: DER Touristik wird 2019 ein neues mehrtägiges Groß-Event starten. Dazu werden die 300 umsatzstärksten Reisebüros eingeladen. Premiere feiert das Event im November auf Kuba. Das neue Format soll laut Marketing- und Vertriebschef Kevin Keogh zukünftig einmal pro Jahr stattfinden. Eine Qualifikation über das Campus-Fortbildungsprogramm ist für die Teilnahme an der Kuba-Reise nicht nötig.

Neben dem Top-300-Büro-Event wird DER Touristik auch im neuen Jahr die Campus-Aktivitäten mit Webinaren, E-Learnings und dem beliebten Campus-Live-Erlebnissen fortsetzen, die 2018 Reiseverkäufer unter anderem nach Griechenland, Bali, Finnland und Bulgarien führten. In diesem Jahr nahmen rund 20.000 Reiseverkäufer die Fortbildungsangebote des Reisekonzerns wahr.

Anzeige

Kommentar schreiben