Reisevertrieb Veranstalter

FTI: Megapep für Gambia

FTI bietet auch Pep-Raten für das Labranda Coral Beach an

FTI bietet auch Pep-Raten für das Labranda Coral Beach an. Foto: FTI

Veranstalter FTI legt einen Megapep für Gambia auf. Zwischen dem 24. Juni und 26. September können Reisebüro-Mitarbeiter in Begleitung eines Erwachsenen und maximal eines Kindes für mindestens drei Nächte in das afrikanische Land reisen.

Die Angebote gelten je nach Verfügbarkeit für festangestellte Mitarbeiter von Reisebüros mit gültigem Agenturvertrag und eigener Orange Experts Club Nummer sowie einem Mindestumsatz von 15.000 Euro im vergangenen Geschäftsjahr.

Der Flug geht ab München, Rail & Fly ist inkludiert. Übernachtet wird im Kairaba Beach Hotel. Die Kosten für drei Übernachtungen inklusive Frühstück betragen 399 Euro. Im Labranda Coral Beach mit All-inclusive-Verpflegung zahlen Expedienten ab 419 Euro. Die Begleitperson übernachtet unabhängig von Unterkunft und Aufenthaltsdauer für jeweils 100 Euro mehr im Doppelzimmer, mitreisende Kinder erhalten darauf 20 Euro Abschlag.

Agenturpartnern, die Gambia länger erleben wollen, offeriert FTI von den Abflughäfen Frankfurt, Leipzig und Düsseldorf Pakete mit sieben Tagen Aufenthalt für einen Preis ab 499 Euro. Beide Häuser können zudem in Kombination kennengelernt werden.

Angeboten wird zudem ein Aufenthalt von zehn Nächten zum Preis von 649 Euro ab München.

Weitere Informationen können hier eingesehen werden.

Anzeige

Kommentar schreiben