Veranstalter

G Adventures: Freiplatz für Change Makers Challenge

Wo der „Change Makers Summit“ stattfindet, ist noch streng geheim. Vielleicht in Indien?

Wo der „Change Makers Summit“ stattfindet, ist noch streng geheim. Vielleicht in Indien? Foto: G Adventures

Der Erlebnisreiseveranstalter G Adventures vergibt einen Freiplatz für das große Incentive „Change Makers Challenge“. Der Expedient, der im Februar die meisten G-Adventures-Reisen verkauft, erhält einen Platz beim „Change Makers Summit“, der vom 2. bis 9. Juni dieses Jahres stattfindet. Auch für den besten Verkäufer des Monats März gibt es einen Freiplatz. Zudem qualifizieren sich Reiseverkäufer, die bereits seit Oktober starke Buchungen für den Veranstalter erzielen.

Reiseberater können zudem durch soziale Beiträge punkten. Ihr Engagement kann schriftlich oder per Video-Beitrag noch bis 28. Februar über das Veranstalter-eigene Buchungs-Tool Sherpa eingereicht werden.

Beim einwöchigen Gewinner-Event werden mehr als einhundert Reiseverkäufer aus der ganzen Welt teilnehmen. Das Reiseland ist ein gut gehütetes Geheimnis. Während des Trips erfahren die Teilnehmer laut G Adventures aus erster Hand, welchen Einfluss verantwortungsbewusstes Reisen auf die lokalen Gemeinden hat. Zudem werden die Höhepunkte der Destination erkundet. Mehr Informationen gibt es hier.

Anzeige

Kommentar schreiben