Veranstalter

FTI startet mit Cashback-Aktionen

FTI wirbt mit Cashbacks von bis zu 200 Euro

FTI wirbt mit Cashbacks von bis zu 200 Euro. Foto: pixabay

So wie viele Online-Portale buhlt FTI jetzt auch mithilfe von Cashback-Aktionen bei Endkunden um Buchungen. Der Unterschied ist, dass von den Aktionsgutscheinen laut dem Münchner Veranstalter auch Reisebüros profitieren. Werden die Gutscheine in den Reisebüros eingelöst, erzielen die Agenturen die volle Provision auf den gebuchten Reisepreis.

Die Marketing-Aktionen umfassen beispielsweise Voucher in Zeitschriften und Voucher, die auf Messen verteilt werden. Auf den Gutscheinen, die jeweils einen Wert zwischen 50 und 200 Euro haben, ist laut FTI der Hinweis „Buchbar im Reisebüro“ zu finden.

Die Voucher sind im System über den so genannten Gutschein-Manager einlösbar. Dieser erscheint als Link nach Abschluss einer Buchung im CRS-System über die Aktion D und die Eingabe von „GS“ für Gutschein in der Multifunktionszeile.

Der Wert des Gutscheins wird dem Kunden nach der Zahlung des gesamten Reisepreises und nach der Abreise als Cashback überwiesen. Deshalb reduziert sich der Gesamtpreis nicht und wirkt sich für Reisebüros nicht provisionsmindernd aus.

Die Cashback-Aktionen werden bei FTI jetzt fortlaufend stattfinden. „Sie sind fest eingeführt“, heißt es vom Veranstalter auf Nachfrage von touristik aktuell.

Kommentare (3)

  • Wolfgang Hoffmann
    am 11.03.2019
    ...entsetzlich! Die Büchse der Pandora ist geöffnet!
  • WoW Reisen
    am 11.03.2019
    Ich finde die Cashback Aktion von FTI sehr toll! Da die Reisebüros davon stark profitieren werden. Es ist ein Kampf für stationäre Betriebe gegen die großen wie Check24 und holidaycheck.
    Ich finde es toll das der erste Reiseveranstalter initiative ergriffen hat und es genau so macht.
    Falls Ihr genaue Auskunft über den Artikel braucht empfehle ich euch hier : https://wow-reisen.de/fti-gutschein/13135/ nachzuschauen. Hier wird erklärt wie und wo es die Cashback Aktion gibt.
  • Dietmar Scherer
    am 12.03.2019
    Was soll daran toll sein ? Das Resiebüro profitiert.. Das ich nicht einen Lachanfall bekomme... Auf der Website von FTI steht kein Hinweis das es auch im RB buchbar ist.. Aber unabhängig davon, würde wohl keiner der Online auf der Seite ist, dann erst in ein RB gehen... Eine solche Aktion könnte ich mir im laufe der Saison eher vorstellen.. Wobei ich da immer noch Bauschschmerzen habe.... Aber in der sogenannten "Hauptbuchungszeit" wo doch angeblich "die Umsätze durch die Decke" gehen ... Wenn man wirklich was dür die RB tun möchte, sollte es so sein, das die Gutschein NUR im RB einlösbar sind.... Aber das ist ja nicht gewollt..Man will die "doofen" Rbs ja richtig blenden....da gibt es viele die auf sowas reinfallen...

Kommentar schreiben