Veranstalter

Schauinsland: Vollcharter in die Dom Rep

Ab 3. November bietet Schauinsland-Reisen einen wöchentlichen Vollcharter nach Punta Cana an

Ab 3. November bietet Schauinsland-Reisen einen wöchentlichen Vollcharter nach Punta Cana an. Foto: Einfach-Eve/pixabay

In der Wintersaison 2019/2020 legt der Reiseveranstalter Schauinsland-Reisen zum ersten Mal einen Vollcharter auf der Fernstrecke auf: Ab dem 3. November bis zunächst Ende April geht es wöchentlich mit einem Airbus 330-200 der Lufthansa-Gruppe ab München nach Punta Cana. Die Maschine hat eine Eurowings-Bemalung, bietet aber laut Schauinsland Lufthansa-Qualität". Bordverpflegung, Unterhaltungsprogramme und 23 Kilogramm Freigepäck sind inklusive.

Die gecharterte Maschine verfügt über 310 Sitzplätze, unterteilt in Economy und der Premium Economy. Ab dem 5. April wird es zusätzlich eine Business Class geben. Zubringerflüge aus dem gesamten Lufthansa-Netz sind zubuchbar. Die Pauschalangebote sind ab sofort buchbar, die Gäste können aus knapp 100 Häusern wählen.

Die Dominikanische Republik zählt in der Wintersaison zu den wichtigsten Fernstreckenzielen des Veranstalters. Mit dem Vollcharter möchte Schauinsland-Reisen das Wachstum in der Destination weiter vorantreiben.

Kommentar schreiben