Veranstalter

Alltours präsentiert den Sommer 2020

Der Veranstalter Alltours geht auf Roadshow durch ganz Deutschland und stellt Reisebüros ab dem 17. Oktober die Highlights aus dem Sommerprogramm 2020 vor. Neu ist, dass interessierte Reiseverkäufer zwischen Abendveranstaltungen (Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr) und Frühstücksseminaren (Beginn um 9 Uhr) wählen können. Damit wolle man die Öffnungszeiten der Büros berücksichtigen, so Vertriebsdirektor Thorsten Krechel. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer wird gesorgt. Im Rahmen der Abendveranstaltungen gibt es zudem Gewinnspiele. Insgesamt sind 56 Termine angesetzt.

Anmelden können sich Reisebüros mit gültigem Agenturvertrag. Anmeldeschluss ist der 27. September 2019. Weitere Infos finden sich hier.