Veranstalter

DER Touristik: Das Academy-Comeback auf Kuba

Mit 50 Jahren alten Chevys ging es auf Erkundungs-Tour durch Havanna

Mit 50 Jahren alten Chevys ging es auf Erkundungs-Tour durch Havanna. Foto: ah

Das sind die nackten Zahlen der DER Touristik Campus Academy auf Kuba: 288 Reiseverkäufer, 65 Partner, 17 Vor-Touren und ein viertägiges Main Event im Badeort Varadero. Dort gab es eine Menge an Produktinfos, die in Workshops, Round-Table-Gesprächen und im Rahmen eines Karibik-Tags vermittelt wurden.

Zuvor lernten die Counter-Kräfte die Schönheiten der Insel wie die bunte Hauptstadt Havanna, das Unesco-Weltkulturerbe-Städtchen Trinidad, das Vinales-Tal oder auch die Inselwelt der Cayos kennen. Eine Gruppe radelte durch Kuba, eine andere war für mehrere Tage in Oldtimern unterwegs. Andere Reiseverkäufer bretterten als Selbstfahrer per Jeep durch das Land.

Martina Beeken, Karibik-Produktchefin bei DER Touristik, war vom Event begeistert. Sie weiß, dass das Kuba-Geschäft wieder anzieht: „Nach der Besucherdelle vor drei Jahren hat sich der Inselstaat herausgeputzt.“ Viel Geld sei in die touristische Infrastruktur investiert worden, gerade im Landesinneren. Das spiegele sich auch in den Buchungszahlen von DER Touristik wider.

„Kuba möchte jetzt zeigen, was es qualitativ zu bieten hat“, sagte Beeken vor Ort in Varadero. Genau dies und das 500-jährige Jubiläum von Havanna seien Gründe dafür gewesen, die Academy auf Kuba zu veranstalten.

Für Kuba bieten die Veranstaltermarken von DER Touristik insgesamt 41 Rundreisen an. Diese können mit einem Badeaufenthalt kombiniert werden. Das lohnt sich laut Beeken: „Kuba bietet tolle Strände und eine gute Hotelerie mit einem einmaligen Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Die letzte Academy von DER Touristik fand 2015 in Las Vegas statt. Danach galt das Groß-Event als abgeschafft. Nun feierte die Academy ein Comeback auf Kuba. Sie soll nun wieder jährlich veranstaltet werden. „Die Academy verschwindet nicht wieder“, versprach Kevin Keogh, Marketing- und Vertriebschef von DER Touristik, den Teilnehmern in Varadero. Die nächste Veranstaltung findet 2020 in Irland statt. Das Main Event ist für den kommenden Oktober in Killarney geplant.

Eine Bildergalerie von der Academy auf Kuba gibt es hier. Eine ausführliche Berichterstattung über das Event folgt in der ersten ta-Ausgabe des neuen Jahres.

Kommentar schreiben