Veranstalter

Troll Tours veröffentlicht Winterprogramm

Troll Tours veranstaltet Touren nach Finnland, um das Nordlicht genießen zu können

Troll Tours veranstaltet Touren nach Finnland, um das Nordlicht genießen zu können. Foto: Smitt/istockphoto

Nordland-Spezialist Troll Tours hat sein Winterprogramm 2020/2021 veröffentlicht. Der 16-seitige Katalog mit Reisen nach Finnland, Norwegen, Island und auf die Färöer-Inseln kann kostenfrei per E-Mail an info(at)trolltours.de oder über Infox bestellt werden. Schweden fehlt in diesen Winter ganz.

Im Katalog begrenzt sich Troll Tours auf ausgewählte Bestseller und präsentiert weitere Angebote direkt im Internet hier. Für Einzelreisende und Gruppen arbeitet das Team um Geschäftsführer Andre Ricken zudem weitere Reisen aus.

Zu den Bestsellern gehören unter anderem Schneeschuhwanderungen, Safaris mit dem Hundeschlitten und das Nordlicht. All dies erleben Reisende bei der einwöchigen Tour „Nordlichter Pur“, die ins finnische Muonio führt. Das Nordlicht können Urlauber auch gut in Island erleben, das Ziel wird im Winter mit bis zu 20 Prozent günstigeren Preisen angeboten. Alle Angebote sind ab sofort über alle gängigen Reservierungssysteme mit dem Veranstalter-Code TROL buchbar.