Kreuzfahrten

Phoenix Reisen: Neuer Hochsee-Katalog

Ab 2019 neu bei Phoenix: die Amera

Ab 2019 neu bei Phoenix: die Amera. Modell: Phoenix Reisen

Ab sofort ist der Katalog „Seereisen 2020“ von Phoenix Reisen erhältlich. Die Bonner präsentieren ihr neues Programm für den Reisezeitraum Winter 2019 bis Frühjahr 2021 auf über 250 Seiten in neuem Layout. Dabei steht die laut Veranstalter außergewöhnliche Routenvielfalt im Fokus. Premierenziele sind unter anderem Balneariu Camboriu in Brasilien, die griechische Insel Kastelorizo, das russische Noworossijsk nahe Krasnodar, Ortona in Italien, Paramaribo, die Hauptstadt von Surinam, sowie Sokcho in Südkorea.

Die Flotte umfasst fünf Hochseeschiffe: Zur Amadea, Artania, Albatros und Deutschland gesellt sich 2019 die Amera. Frühbucher sparen drei Prozent gegenüber dem Katalogpreis; die Frühbucherfrist für die Sommerkreuzfahrten 2020 endet am 30. April 2019, die für Winterreisen 2020/2021 am 31. Juli.

 
Anzeige

Kommentar schreiben