Kreuzfahrten

Dreamlines: Ein Neuer fürs Vermittler-Geschäft

Christoph Schneider kümmert sich bei Dreamlines um das Vermittler- und Veranstalter-Geschäft

Christoph Schneider kümmert sich bei Dreamlines um das Vermittler- und Veranstalter-Geschäft. Foto: Dreamlines

Der Online-Kreuzfahrtanbieter Dreamlines hat einen neuen Managing Director Germany. Wie nun bekannt wurde, verantwortet der frühere McKinsey-Berater Christoph Schneider bereits seit 1. Mai das Vermittler-und Veranstalter-Geschäft von Dreamlines in Deutschland. Er ist zudem Ansprechpartner für Reedereien. Der Neuzugang ist Namensvetter von Geschäftsführer Felix Schneider, der das Unternehmen seit 2011 leitet.

Der 30-jährige Christoph Schneider war seit 2014 für McKinsey & Company tätig. In dieser Zeit gehörte er der Travel-und Tourismus-Sparte der Unternehmensberatung an und hatte vor allem Reiseveranstalter, Reedereien und Fluggesellschaften als Kunden.

Kommentar schreiben