Kreuzfahrten

Sea Dream: Rückkehr ins Schwarze Meer

Die Yachten von Sea Dream sind auf jeweils 112 Passagiere ausgelegt. Foto: Sea Dream

Die Yachten von Sea Dream sind auf jeweils 112 Passagiere ausgelegt. Foto: Sea Dream


Nach mehrjähriger Unterbrechung kehrt Sea Dream Yacht Club 2021 ins Schwarze Meer und nach Istanbul zurück. Die Metropole am Bosporus ist Ziel einer elftägigen Reise ab Piräus mit Anlaufhäfen wie Varnas und Burgas in Bulgarien, dem rumänischen Constanza und Odessa in der Ukraine. Buchbar ist die Tour mit der Sea Dream II für September/Oktober. 

Eine weitere Besonderheit im Programm für 2021 ist eine ebenfalls elftägige Route, die einen Halt in Haifa und einen Übernachtaufenthalt in Ashdod beinhaltet. Angeboten werden zwei Termine im Mai und Oktober. Die Reisen sind bereits buchbar.

Kommentar schreiben