Reisevertrieb

Schmetterling geht gegen Abmahner vor

Die Reisebüro-Kooperation Schmetterling unterstützt ihre Mitglieder in Sachen Abmahnungen der RS Reisen & Schlafen GmbH, die derzeit wieder vermehrt verschickt werden. Schmetterling lässt die Vorfälle nun juristisch prüfen. Für eines der betroffenen Reisebüros der Kooperation übernimmt Schmetterling die Prozesskosten und stellt den Fachanwalt, um einen Präzedenzfall zu schaffen.

Diese Fürsorgepflicht beziehe sich auch auf alle Reisebüro-Partner, die die Techniklösungen von Schmetterling nutzen: „Für uns ist es eine Grundaufgabe, für unsere Partner da zu sein und dafür zu sorgen, dass die Existenz jedes Einzelnen gewahrt wird“, erklärt Geschäftsführer Willi Müller.

Anzeige

Kommentar schreiben