Reisevertrieb

Anmelden zu den Zukunftstagen

Wie kann man den touristischen Neustart vorbereiten? Das Online-Event „Zukunftstage für den Reisevertrieb“ will Antworten liefern

Wie kann man den touristischen Neustart vorbereiten? Das Online-Event „Zukunftstage für den Reisevertrieb“ will Antworten liefern. Foto: geralt/www.pixabay.de

Wie kann der Reisevertrieb die Corona-Krise erfolgreich meistern? Wie lässt sich jetzt schon ein touristischer Neustart vorbereiten? Antworten auf diese Fragen will der Auftakt der „Zukunftstage für den Reisevertrieb“ am 26. und 27. März liefern. Reisebüro- und Tourismus-Coaches bieten im Rahmen des digitalen Events der touristischen Agentur „Tourismuszukunft“ ein „abwechslungsreiches Beratungsprogramm“. Die Teilnahme ist kostenlos.

Per Live-Webinar geben insgesamt zehn Reisebüro-Berater und -Coaches an den beiden Tagen mit den Schwerpunkten „Krisen bewältigen“ und „Neustart vorbereiten“ hilfreiche Tipps.

Die Registrierung zu den Zukunftstagen ist hier möglich. Ab Donnerstag, 9 Uhr, werden auf derselben Seite die Webinare live übertragen.

Weitere Berater, Trainer und Coaches sind willkommen. Sie können sich per E-Mail an Initiator Michael Faber melden.