Reisevertrieb

Reisebüro-Organisationen: Gruß in Urlaubsländer

Hier die Grußbotschaft für arabischsprachige Länder

Hier die Grußbotschaft für arabischsprachige Länder. Foto: RTK

Touristiker halten zusammen: Verschiedene Reisebüro-Organisationen verschicken in diesen Tagen Grußbotschaften in mehrere Urlaubsländer. Die in den jeweiligen Landessprachen verschickten Grüße werden sowohl per E-Mail, Social-Media-Beitrag als auch über lokale Medien verbreitet.

An der Aktion nehmen die Vertriebsorganisationen RTK, Holiday Land, Mein Reisespezialist, TVG, die Alpha-Reisebüro-Partner und Reiseland teil.

Zielgruppe der Botschaften sind etwa Politiker, Hoteliers, Busfahrer, Reiseleiter, Kellner, Köche, das Zimmerpersonal, Portiere oder auch Flughafenmitarbeiter. Die Grußbotschaften gehen unter anderem nach Spanien, in die Türkei, nach Ägypten oder auch nach Griechenland.

Die Botschaften bestehen aus Fotocollagen, die in den Destinationen bekannte Gesichter aus den Vertriebszentralen zeigen. Aber auch eine Vielzahl von Reisebüro-Inhabern sind zu sehen.

„Wir sind mit unseren Gedanken bei unseren Freunden und wünschen ihnen auf diesem Wege für die schwere Zeit alles Gute. Wir bedanken uns für die bisherige Zusammenarbeit und versprechen: Wir kommen wieder“, sagt Thomas Bösl, Geschäftsführer von RTK und Reiseland über die Aktion.