Reisevertrieb

TUI: Kommunikationsformat kommt gut an

Das Mitte Mai eingeführte interaktive Kommunikationsformat TUI-Window kommt bei den Reisebüros gut an: Nach Angaben von TUI haben 300 Reiseverkäufer an der Veranstaltung in dieser Woche teilgenommen, bei der die Verkaufsleiter Ansgar Seibt und Michael Münßinger Einblicke in wichtige Themen der TUI-Welt gaben.

Aktuelle Themen aus dem operativen Tagesgeschäft seien besonders gefragt, heißt es. Diese wurden von Patrick Hogrefe, Experte für den Neustart und die Sun & Beach-Destinationen, erläutert. Fragen von Reisebüros werden bei diesem Format im anschließenden Live-Chat direkt beantwortet.

„Wir freuen uns, dass sich so viele Partner einwählen und sich im anschließenden Chat mit konstruktiven Fragen einbringen“, so Seibt und Münßinger, die mit dem neuen Kommunikationsformat den persönlichen Kontakt zu den Reisebüro-Partnern intensivieren wollen.

Ein Mitschnitt des TUI Window ist im TUI-Newsnet veröffentlicht.