Reisevertrieb

FTI: Digitale Programmvorstellung am 22. Juli

Am Donnerstag, 22. Juli, findet um 9.30 Uhr die FTI-Winterprogrammvorstellung digital statt. Gemeinsam mit FTI-Manager Richard Reindl führt TV-Moderatorin Mary Amiri durch die virtuelle Reise-Show „We travel the world“. Dabei stellen die Produkt-Manager des Veranstalters ihre Top-News und Highlights für den Winter 2021/2022 aus ihren Zielgebieten vor, es gibt Talks mit Studiogästen, Live-Schalten in Destinationen wie nach Portugal oder Spanien sowie Videobeiträge zu ausgewählten Reisezielen.

Der Einlass für die multimediale Präsentation ist ab neun Uhr möglich. „Als Sommer-Highlight wollen wir den Urlaubsexperten vom Reisebüroinhaber bis hin zum Auszubildenden mit unserer virtuellen Tour neuen Auftrieb für die Beratung am Counter geben. Aus unserer Sicht eignet sich die Mischung aus Informationen und Unterhaltung im Rahmen eines Live-Formats perfekt, um unsere Vertriebspartner für die neue Saison zu wappnen und ihnen Wissenswertes für die effiziente Beratung zu vermitteln“, erläutert Reindl.

So führt die virtuelle FTI-Tour die Teilnehmer von den Individualreisezielen in Europa über die Mittelmeer-Länder bis hin zu Fern-Destinationen, darunter Süd- und Ostafrika, der Indische Ozean, Thailand, die Karibik und USA. Auch das Thema Golf, die neue FTI-Destination Israel und Vertriebsthemen wie das digitale Inspirationsmedium eMag sollen den Expedienten anschaulich von den Produktverantwortlichen nähergebracht werden.

Im Anschluss der 90-minütigen virtuellen Show gegen circa elf Uhr können sich alle Teilnehmer per Live-Chat oder Videocall an der digitalen „Strandbar“ austauschen.

Anmeldungen sind noch bis zum 21. Juli hier möglich.