Verkehr

Qatar Airways: Ab März nach Sydney

Qatar Airways nimmt 2016 eine weitere Australien-Verbindung auf: Ab 1. März wird von Doha aus Sydney angesteuert. Die täglichen Dienste werden mit Boeing 777-300ER durchgeführt, die Platz für 335 Passagiere bieten. Gestartet wird um 20.10 Uhr, der Rückflug trifft um 5.05 Uhr in Doha ein. Passagiere aus Frankfurt und München haben direkten Anschluss auf dem Hin- und Rückflug.

Der Golf-Carrier fliegt in Australien bereits Melbourne und Perth im täglichen Rhythmus an. Die Sydney-Route wurde jetzt durch ein neues Luftverkehrsabkommen zwischen Katar und Australien möglich, das bis zu 21 Umläufe pro Woche zulässt.

Kommentar schreiben