Deutschland

Mittelalter in Reinkultur: das Fischerviertel mit krummen Gassen.

Die Dachterrasse des „Bella Vista“ hält, was sie verspricht: Hier oben kann man sich entspannt in hippem Design zurücklehnen, Cappuccino schlürfen und vis-à-vis vom mächtigen Münsterturm in die Runde...

mehr
Rast am Dorfteich: die Ortschaft Nieblum auf Föhr.

Der blendend helle Sand rieselt puderfein durch die Finger. Der Abend ist so lau, als wäre man in Fuerteventura und nicht auf Föhr. In trunkenem Farbentaumel geht die Sonne über der Südspitze von Sylt...

mehr
Dieter Müller kocht im Drei-Sterne "Restaurant Dieter Müller" im Schlosshotel Lerbach in Bergisch-Gladbach. Von dort ist es nicht weit bis zum Kölner Dom.

Sein Schatten war bei der Vollendung 1880 der längste, den ein Bauwerk werfen konnte. Inzwischen steht das einst größte Gebäude der Welt – mit zwei Türmen von 157 Metern Höhe und der größten...

mehr
Aktive Touristen können in der Granitz wandern oder radeln. Foto: pa

„Nesthäkchen“ hätte man auch in Binz drehen können. So fein, so rein, so weiß präsentiert sich das Ostseebad auf der Insel Rügen, dass es für die Verfilmung der bekannten Backfischromane perfekt...

mehr