Neuseeland

Tätowierungen sind für mich wie Lebensgeschichten“, sagt Gordon Toi. „Wenn ich jemanden ohne Tattoo sehe, ist er für mich wie ein weißes Laken. Ich frage mich: Hat er keine Geschichte, die er mir...
mehr
Der Cafébesitzer grinst und streicht sich über den Dreitagebart. „Ja, Peter Jackson“, stellt er sich vor, „ich heiße genau wie der Filmregisseur.“ Der 35-jährige Neuseeländer, der im Holzfällerhemd... mehr
Da! War das etwa einer? Rasch läuft Sarah um das Häuschen mit der kreisrunden, gelben Tür herum. "Hooooobit, wo bist du?", ruft die Vierjährige und ihre Stimme hallt über die sanfte neuseeländische... mehr
Fast jeder Besuch von Neuseelands Südinsel beginnt im erdbebengeplagten Christchurch. Zumindest eine Nacht verbringen hier die meisten Touristen, bevor sie weiterziehen. Der Wiederaufbau ist in vollem... mehr
Gälte es das Wort "abgelegen" bildlich darzustellen, Oban auf Stewart Island käme dem Ideal schon ziemlich nahe. Rund 30 Kilometer vor der Südspitze Neuseelands gelegen, ist Oban die größte (weil... mehr
Die Papageienvögel toben sich gerne mal in den Tälern der neuseeländischen Alpen aus. Rechts: Trekker bleiben nur selten trocken.
Um die neuseeländischen Alpen per Rad zu durchqueren, sind eiserne Muskeln und viel Durchhaltevermögen nötig: Mörderische Steigungen, Erdrutsche und immer wieder Regengüsse von tropischer Intensität... mehr
In dieser Bucht drehte Regisseurin Niki Caro den Film "Whale Rider".
Mittelerde – tatsächlich! Da steht man nun im Land der dreieinhalb Millionen Menschen und 70 Millionen Schafe und sieht eine Mischung aus Irland, den Alpen und Tolkiens Fantasiewelten. Sanfte Ebenen... mehr