Mi 18.04.18

Riu: Premiere auf Sansibar


Das Riu Palace Zanzibar hat 102 Zimmer. Foto: Riu

Das Riu Palace Zanzibar hat 102 Zimmer. Foto: Riu

Die spanische Hotelkette Riu hat zum 18. April das Hideaway of Nungwi Resort & Spa auf der zu Tansania gehörenden Insel Sansibar übernommen. Das neue Riu Palace Zanzibar hat 102 Zimmer und Villen und liegt am Nungwi Beach, der laut Riu als schönster Strand der Insel gilt.

Das Hotel, das zu den „The Leading Hotels of The World“ zählt, bietet drei Restaurants, zwei Bars, ein Spa, einen Fitness-Raum, einen Kinderclub, einen Tennisplatz und Konferenzmöglichkeiten. Zum Winter wird das Resort auf All-inclusive-Verpflegung umgestellt. Außerdem wird es auch nur für Erwachsene buchbar sein.

Der Transfer zum Flughafen und in die Hauptstadt Sansibar-Stadt mit dem historischen Stadtkern und dem Geburtshaus des Queen-Sängers Freddie Mercury dauert eine Stunde.

Im Indischen Ozean ist Riu mit den beiden Hotels Creole und Le Morne auf Mauritius sowie dem Riu Sri Lanka auf Sri Lanka vertreten.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager