Hotels

Be Cordial expandiert mit Stadt- und Strandhotels

Das Cordial Santa Agueda liegt bei Arquineguin im Süden Gran Canarias

Das Cordial Santa Agueda liegt bei Arquineguin im Süden Gran Canarias. Modell: Be Cordial

Die Kette Be Cordial Hotels & Resorts, zu der sieben Häuser auf Gran Canaria gehören, wirft den Expansionsturbo an. In diesen Tagen wird in Puerte de Mogan das kleine Apartmenthaus Mogan Paraiso mit vier Apartments eröffnet.

Zum Sommer 2019 folgt das Cordial Santa Agueda bei Arquineguin, das von einer Bananenplantage umgeben ist. Ein Teil der Zimmer verfügt über einen privaten Pool. Außerdem soll in der Hauptstadt Las Palmas das erste Stadthotel an den Start gehen. Dazu wird ein historisches Gebäude in das Boutique-Hotel Cordial Triana mit 27 Zimmern umgebaut.

Auch außerhalb des Heimatmarktes Gran Canaria wird Cordial aktiv. Die Gruppe hat nun mit dem ehemaligen Hotel Europa ein 52-Zimmer-Hotel in der Altstadt von Santo Domingo in der Dominikanischen Republik gekauft, das als Cordial gebrandet wird.

Auf Lanzarote wurde das Rubimar Playa Blanca übernommen. Nach einer Renovierung wird es zum November 2019 als Cordial Marina Blanca die ersten Gäste empfangen. Weitere Resorts werden unter anderem auch auf Kuba gesucht.

Anzeige

Kommentar schreiben