Hotels

Tokio: Übernachten wie Hello Kitty

Sehr speziell: So sieht eines der Hello-Kitty-Zimmer aus. Foto: Sanrio Co.

Sehr speziell: So sieht eines der Hello-Kitty-Zimmer aus. Foto: Sanrio Co.

So etwas kann es auch nur in Tokio geben: Kürzlich hat mit dem Asakusa Tobu Hotel eine Unterkunft eröffnet, die sechs Zimmer im Hello-Kitty-Stil offeriert. Die Zimmer bieten jeweils Platz für vier Gäste und sind selbstverständlich farblich an das berühmte Kätzchen angelehnt. Wer eincheckt, bekommt darüber hinaus weitere Goodies: eine passende Stofftasche, rosa Essstäbchen und eine Plüsch-Hello-Kitty. Weitere Informationen zum Hotel gibt es hier www.tobuhotel.co.jp/asakusa.