Hotels

Hotelexperte Rolf Hinze verstorben

2002 gründete Rolf Hinze Finest Hotel Collection als unabhängige Verkaufs- und Marketing-Repräsentanz für Hotels

2002 gründete Rolf Hinze Finest Hotel Collection als unabhängige Verkaufs- und Marketing-Repräsentanz für Hotels. Foto: Finest Hotel Collection

Rolf Hinze, Gründer der Hotelrepräsentanz Finest Hotel Collection, ist am 4. Mai an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben. Hinze begann seine touristische Laufbahn in den 1970er Jahren. Er war unter anderem bei Holiday Inn International, Shangri-La und Four Seasons tätig, bevor er sich im August 2002 zur Gründung einer unabhängigen Verkaufs- und Marketing-Repräsentanz für Hotels und DMCs im gehobenen Segment und im Luxusbereich entschloss.

Mit Finest Hotel Collection zeichnete er für die erfolgreiche Einführung und Marktplatzierung der JA Resorts & Hotels (ehemals Jebel Ali International Hotels), der Six Senses und Soneva Resorts & Spas, der Anantara Hotels & Resorts und verschiedener Marken der Minor Hotel Group sowie zuletzt der Dusit Hotels & Resorts verantwortlich.