Hotels

Hard Rock: Neu in New York

Hard-Rock-Fans können ab sofort im rockigen Hotel in New York City übernachten. Das Hard Rock Hotel liegt in Midtown Manhattan, nur wenige Schritte vom Times Square und dem Broadway entfernt.

Zu dem Neubau gehören 446 Zimmer, darunter Suiten mit raumhohen Fenstern. Wer es ganz luxuriös wünscht: In der 36. Etage ist die Rock Star Suite, ein zweistöckiges, verglastes Penthouse mit zeitgenössischen Originalkunstwerken und Musikmemoiren.

Zum Hotel gehören mehrere Restaurants und Bars, Event-Möglichkeiten, ein Spa- und Wellness-Bereich, der auch Yoga-Sitzungen bei Mondschein auf dem Dach anbieten wird.

Wie bei Hard Rock üblich, wird es in den öffentlichen Bereichen Live-Konzerte geben. Zu den Expoaten gehören ein Paar Lederstiefel von Lada Gaga oder handgeschriebene Texte von John Lennons Lied „New York City“. Außerdem können sich Gäste Fender-Gitarren ausleihen.

Ein Schnäppchen ist das neue Hotel nicht: Die Einführungspreise beginnen laut Hard Rock bei 475 US-Dollar pro Nacht.

Ab Juni wird es mit dem Hard Rock Marbella ein weiteres Hotel in Europa geben.