Hotels

Lopesan: Premiere in Asien

Mit dem Eden Beach Resort in Khao Lak feiert Lopesan Premiere in Thailand. Foto: Lopesan Hotel Group

Mit dem Eden Beach Resort in Khao Lak feiert Lopesan Premiere in Thailand. Foto: Lopesan Hotel Group

Resorts der Lopesan Hotel Group kennen Touristiker bisher aus Spanien, Deutschland, Österreich und der Dominikanischen Republik. Nun ist Lopesan erstmals auch in Asien vertreten, die Spanier haben ein Fünf-Sterne-Domizil im thailändischen Ferienort Khao Lak übernommen. Das Eden Beach Resort & Spa in jetzt Teil der exklusiven Lopesan Collection, zu der bisher das Fünf-Sterne-Hotel Faro in Maspalomas gehört.

Das Eden Beach Resort in Khao Lak bietet auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern 208 Zimmer in verschiedenen Kategorien und Villen mit Privatpool. Zum Hotel gehören mehrere Restaurants und Bars, Pools sowie ein großflächiger Spa- und Fitness-Bereich.

Mit dem Eden Beach verfügt Lopesan über 22 Hotels. Ehrgeiziges Ziel ist es, das Unterkunftsangebot in den nächsten fünf Jahren durch Übernahmen und Neubauten zu verdoppeln. So ist unter anderem geplant, neben dem Lopesan Costa Bavaro Resort in Punta Cana ein zweites Resort zu errichten.