Nachrichten Kreuzfahrten

Der Kreuzfahrtbetrieb ab US-Häfen ist wieder erlaubt. Im Bild das NCL-Schiff Norwegian Breakaway vor New York aus der Zeit vor dem Shutdown. Foto: NCL

Der weltgrößte Kreuzfahrtmarkt, die USA, kann nach monatelanger Zwangspause wieder hochfahren. Am vergangenen Samstag, dem 31. Oktober, ist die so genannte No...

mehr

Anders als Aida setzt TUI Cruises nach dem bundesweiten touristischen Beherbergungsverbot durch die Bundesregierung den Schiffsbetrieb im November nicht wieder...

mehr
Auch Arosa streicht die November-Abfahrten und hofft auf eine Kompensation durch die Bundesregierung. Foto: ck

Die Flusskreuzfahrtanbieter in Deutschland müssen ihre November-Abfahrten absagen. Grund ist der am Mittwoch erlassene Beschluss der Bundesregierung, dass...

mehr
Aida cancelt alle Abfahrten vom 31. Oktober bis 30. November

Herber Rückschlag für die deutsche Kreuzfahrtindustrie und Aida Cruises: Der Marktführer sagt sämtliche Kreuzfahrten im November ab. Man unterstütze mit dieser...

mehr

Costa Crociere nimmt aufgrund der Reiseeinschränkungen und der pandemischen Entwicklung Änderungen der Winterfahrpläne vor. Die Weltreise der Costa Deliziosa...

mehr

Nicko Cruises lockt Frühbucher mit einem kostenlosen Extra: Ab sofort und bei Buchung einer Hochseekreuzfahrt bis Ende dieses Jahres ist das Getränkepaket...

mehr
NCL zahlt künftig quasi ab der ersten Buchung bereits elf Prozent Provision

Auch Norwegian Cruise Line (NCL) passt das neue Provisionsmodell für 2021 an die schwierige Marktlage an. Die bisherigen Umsatzstaffeln werden um jeweils etwa...

mehr
Für den Verkauf von Costa-Kreuzfahrten erhalten Reisebüros künftig mindestens zehn Prozent Provision

Costa Kreuzfahrten führt zum 1. November 2020 eine neue Provisionsregelung ein: Alle Agenturen erhalten mindestens zehn Prozent Vergütung. In der Spitze sind 14...

mehr
Royal Caribbean vertreibt in Deutschland künftig über 14 Preferred Partner

Die angekündigte neue Vertriebsstruktur von Royal Caribbean International steht. Der Kreuzfahrtkonzern mit Sitz in Miami setzt im Dach-Markt künftig auf...

mehr
Vertreibt künftig Großsegler: Ex-TUI-Cruises-Mann Michael Baden

Michael Baden ist neuer Vertriebsdirektor von Sea Cloud Cruises. Der Kreuzfahrtprofi, ein Mann der ersten Stunde bei TUI Cruises, hatte das Unternehmen im...

mehr
Die KI fordert gezielte Maßnahmen, um Reisen und Kreuzfahrten sicher durchführen zu können

Der neue politische Ausschuss der Kreuzfahrt-Initiative (KI) wendet sich mit einem Brandbrief an die Bundesregierung. Darin fordert die Vertriebsallianz eine...

mehr

Für alle Alleinreisenden hält MSC Cruises jetzt ein Angebot bereit. Bis Jahresende wird auf allen Abfahrten der Grandiosa und der Magnifica kein...

mehr
Die neue Celestyal Experience bietet viel Platz zum Relaxen

Die griechische Reederei Celestyal inkludiert im Reisepreis eine Versicherung der Allianz Global Assistance. Diese deckt alle medizinischen Kosten inklusive der...

mehr

Als erste Reederei verwendet TUI Cruises den unter dem DRV-Dach entwickelten neuen DRV-Datenstandard String, eine Abkürzung für Standard Reservation Interface...

mehr
Aida Cruises hat die neuen Provisionsstaffeln für Reisen mit den Aida-Schiffen - im Bild die Perla - bekannt gegeben

Aida Cruises hat die neuen Reisebüro-Provisionen veröffentlicht, die für alle Abreisen im Geschäftsjahr vom 1. November 2020 bis zum 31. Oktober 2021 gelten....

mehr
Mit der Mein Schiff 1 geht es auf drei- und viertägigen Kurzreisen ab/bis Kiel Richtung Schweden und Finnland

TUI Cruises hat die Reisetermine und Fahrgebiete für die Wintersaison 2020 veröffentlicht. Auch Gäste aus den derzeitigen deutschen Risikogebieten wie Berlin...

mehr

Auch zu Corona-Zeiten sind auf ausgewählten Kreuzfahrten der Europa 2 Eheschließungen weiterhin grundsätzlich möglich. Dies teilt Hapag-Lloyd Cruises auf...

mehr

Die Kreuzfahrt-Initiative (KI) behält ihren reduzierten Jahresbeitrag auch für 2021 bei. Dieser war bereits für dieses Jahr von 2.000 auf 500 Euro gesenkt...

mehr
Die Costa-Gruppe hat durch die Corona-Krise laut Medienberichten Einnahmeverluste von 1,5 Milliarden Euro

Michael Thamm, Vorstandschef der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere, fordert laut Medienberichten in einem Brandbrief an die Bundesregierung, die...

mehr
Die Albatros verlässt die Phoenix-Flotte nach 16 Jahren. Foto: Phoenix Reisen

Nun ist es offiziell: Der Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen trennt sich von seinem Hochseeschiff Albatros. Aus finanziellen Gründen, wie...

mehr
Die Seaventure startet im Mai ab/bis Bremerhaven

Das ehemalige Hapag-Lloyd-Schiff Bremen kehrt früher als erwartet in den deutschen Markt zurück. Die Schweizer Reederei Scylla wird das Expeditionsschiff...

mehr

Der internationale Kreuzfahrtverband Clia hat eine weltweite Testpflicht auf Covid 19 für alle Passagiere und Crewmitglieder beschlossen. Damit sei die...

mehr

Der zweitgrößte Kreuzfahrtkonzern der Welt, die Royal Caribbean Group, verlängert die Aussetzung des Schiffsbetriebs bis Ende November. Davon ausgenommen sind...

mehr
Die Viva Tiara wird im November ab/bis Passau als neue Ziele Linz, Vilshofen und Regensburg (im Bild) ansteuern

Aufgrund von Reiseeinschränkungen routet Viva Cruises Flussschiffe auf innerdeutsche Strecken um. So führen die für Oktober und November ausgeschriebenen...

mehr

Norwegian Cruise Line Holdings verlängert die Aussetzung des Schiffsbetriebs bis Ende November. Somit werden die Schiffe der drei Marken Norwegian Cruise Line,...

mehr