Reisevertrieb

Service-Qualität: LCC beim Handelsblatt ganz oben

Lob für guten Service: LCC ist erneut Sieger der Service-Studie des Handelsblatts. Foto: LCC

Lob für guten Service: LCC ist erneut Sieger der Service-Studie des Handelsblatts. Foto: LCC

Zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren haben die Reisebüros von Lufthansa City Center (LCC) das Service-Ranking der Wirtschaftszeitung Handelsblatt gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Reiseland-Büros, die Alltours Reisecenter und die Franchise- und Filialketten von TUI. 

Aus Sicht von LCC-Chef Markus Orth bestätigt die Auszeichnung die Rolle von LCC „als Qualitätsführer im Reisevertrieb“. Zudem unterstreiche sie „die Kompetenz unserer Berater sowohl in der Geschäftsreise als auch in der Touristik“.

LCC: Service-Qualität auch im Fokus der Werbung
Ihn freue es „besonders“, dass man die führende Position auch in der aktuell schwierigen Situation behaupten konnte. Denn gerade jetzt sei Service-Qualität besonders wichtig, verweist er auf die aktuelle LCC-Werbekampagne „Gute Reisen brauchen gute Antworten“. Diese stellt die Service-Qualität der 2.000 Reisebüro-Experten in den LCC-Büros in den Fokus der Werbung.

Dem aktuellen Ranking liegen gut 30.000 Bewertungen von rund 13.000 Kunden zu Grunde, durchgeführt wurde die Studie vom Institut Service Value. Die Beratung wurde dabei nach zehn Kriterien bewertet, zum Beispiel wie sozial kompetent die Fachberater waren oder wie gut individuelle Bedürfnisse erkannt worden sind.

Jedes Kriterium wurde mit einer Note von eins bis fünf bewertet und daraus ein Mittelwert ermittelt. Die LCC-Büros erzielten durchschnittlich einen Wert von 2,16. Das entspricht einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr, als der Wert noch bei 2,77 lag.

Gute Noten für Reisebüros
Auch andere Reisebüro-Ketten konnten sich verbessern: neben den drei Top-Platzierten sowie den Vertriebsmarken von TUI attestiert die Studie auch Galeria Reisen und Holiday Land einen „Top-Service“. Alle anderen Ketten sowie die Kooperation TUI Travel Star konnten im Mittelwert ein „gut“ erzielen.

Damit stehen die stationären Reisebüros ähnlich gut da wie positiv bewertete Dienstleister anderer Branchen: „Händler und Dienstleister haben während der Pandemie ihre Beratung angepasst. Viele der Ideen sollen auch in der Zeit nach Corona den Service verbessern“, fasst das Handelsblatt die Ergebnisse der Studie zusammen.

Bei einer ähnlichen Studie von Service Value im Auftrag der Süddeutschen Zeitung hatten sich kürzlich die Reiseland-Büros als Sieger durchgesetzt. Auf den Plätzen folgten bei dieser Analyse die Alltours Reisecenter, Hapag-Lloyd, DER Reisebüro, First und Holiday Land. Verwunderlich: LCC konnte sich nicht unter den ersten sechs Reisebüro-Marken platzieren.
 

Die Ergebnisse der Handelsblatt-Studie im Detail

Auswertung 2021
1.    Lufthansa City Center
2.    Reiseland
3.    Alltours Reisecenter
4.    Hapag-Lloyd Reisebüro
5.    First Reisebüro
6.    TUI Reisecenter
7.    Galeria Reisen
8.    Holiday Land
9.    DER Reisebüro
10.  TUI Travel Star
11.   L'tur Shop
12.   Derpart 
13.   Sonnenklar TV Reisebüro
14.   Flugbörse

Auswertung 2020
1.    Lufthansa City Center
2.    Hapag-Lloyd Reisebüro 
3.    TUI Reisecenter
4.    First Reisebüro
5.    Alltours Reisecenter
6.    Holiday Land
7.    DER Reisebüro
8.    TUI Travel Star
9.    Derpart
10.  Sonnenklar TV Reisebüro
11.   L'tur Shop
12.   Flugbörse

Matthias Gürtler