Verkehr

Flybe jetzt über Amadeus buchbar

Der britische Regionalflieger Flybe ist seit Kurzem auch über das GDS von Amadeus buchbar, und zwar unter dem Airline-Code BE. Der Fluggesellschaft zufolge sind bestehende Reservierungen mit Buchungsdatum vor dem 13. März auf das neue System umgestellt worden und haben einen neuen Buchungscode erhalten. An den drei Tarifpaketen „Just Fly“, „Get More“ und „All In“ sowie an den Flugzeiten und Routen hat sich aber nichts geändert.

Flybe verbindet nach eigenen Angaben Großbritannien ab Deutschland mit mehr als 76 Flügen pro Woche.

Kommentar schreiben