Verkehr

Involatus stockt Low-Cost-Flüge auf

Der Flug-Broker Involatus erweitert sein Angebot um weitere Linien- und Billigflüge. Mit dem neuen Partner Jet2.com aus Großbritannien wolle man insbesondere die Destination Antalya und die griechischen Inseln ausbauen, heißt es aus Düsseldorf. Um Buchungen in der Corona-Krise anzukurbeln, bietet Involatus seinen Veranstalterkunden im neu geschaffenen Flex-Tarif die Möglichkeit, bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenlos zu stornieren.