Destinationen

Europa-Park: Ab 29. Mai geöffnet

Am 29. Mai öffnet der Europa-Park wieder seine Tore – inklusive der Hotels und des Camp-Resorts. Bereits ab dem 18. Mai wird die Hotelgastronomie schrittweise wiedereröffnet. Um die Minimierung des Infektionsrisikos zu gewährleisten, werden gezielte Maßnahmen ergriffen. Dazu wird beispielsweise die Besucherzahl mit Hilfe von tagesbasiertem Online-Ticketing begrenzt und neue digitale Technologien eingeführt, die bei den Warteschlangen für die Einhaltung von Abständen sorgen soll.

Einem baldigen Start des Show- und Kinoprogramms sowie der Öffnung der Wasserwelt Rulantica schaue man optimistisch entgegen, heißt es. Weitere Informationen sollen in Kürze online unter www.europapark.de sowie auf den Social-Media-Kanälen kommuniziert werden.