Destinationen

Die Algarve ist bereit für Urlauber

Schon seit Wochen bereitet man sich an der Algarve auf den Wiedereinstieg in den Tourismus vor

Schon seit Wochen bereitet man sich an der Algarve auf den Wiedereinstieg in den Tourismus vor. Foto: Julius Silver/www.pixabay.de

Die Algarve bereitet sich auf den Neustart im Tourismus vor. Rund ein Drittel aller Hotels hat nach den Einschränkungen der Corona-Pandemie bereits wieder geöffnet. Im Juni sollen es 75 Prozent der Häuser sein, die restlichen sollen im Juli folgen. Restaurants haben seit gestern wieder geöffnet, wenn auch mit einer Kapazitätsbeschränkung von 50 Prozent.

Auch die Golfplätze sind wieder in Betrieb, Autovermietungen waren auch während des Lockdowns unter strengen Hygiene-Vorschriften aktiv. Ab Juni beziehungsweise Juli erwarten auch Vergnügungsparks wie Zoomarine und Slide & Splash wieder Besucher.

Derzeit werden Regeln für den Zugang zu den Stränden festgelegt. Dies betrifft etwa die Nutzung von Parkplätzen, Zugängen, Rettungsstationen, Restaurants, Bars, Sonnenschirmen und Liegen.

Die Gesundheitsbehörden haben den Führer „Algarve Clean & Safe“ mit Hygiene- und Sicherheitshinweisen für alle touristischen Bereiche wie Hotels, Restaurants, Yachthäfen, Strände und Golfplätze erarbeitet, der in diesen Tagen veröffentlicht werden soll. Eine entsprechende Zertifizierung wird an Betriebe verliehen, die nachweislich die strengen Regeln befolgen.

Noch ist unklar, wann die Airlines wieder Flüge an die Algarve aufnehmen. Die Flughäfen sind dank zahlreicher Maßnahmen zum Schutz von Passagieren und Personal für die ersten Flieger gerüstet.

In Portugal haben sich seit dem 1. Januar nur 340 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das Land hat nach Angaben von Joao Fernandes, Präsident des Tourismusbüros der Algarve, frühzeitig Präventivmaßnahmen ergriffen und umfangreiche Test durchgeführt, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Um die Vorfreude zu steigern, hat das Tourismusbüro der Algarve ein Video produziert, das derzeit auf allen Social-Media-Kanälen der portugiesischen Sonnenküste zu sehen ist. Unter dem Hashtag #ReadytoWelcomeYou oder unter bit.ly/36anJFg findet man den Film „Erinnere mich an dich... Algarve“.

Wollen Sie mehr über die Algarve erfahren und Ihre Destinationskenntnisse auffrischen? Dann nehmen Sie auf Expiprofi.de, dem E-Learning-Portal von touristik aktuell, an der großen Algarve-Schulung teil (siehe hier).