Destinationen

Dom Rep: Reiseschutz bis Ende März

Mit der Verlängerung des Reiseschutzes will die Dominikanische Republik den Tourismus wieder ankurbeln

Mit der Verlängerung des Reiseschutzes will die Dominikanische Republik den Tourismus wieder ankurbeln. Foto: FVA

Das Tourismusministerium der Dominikanischen Republik (Mitur) hat die kostenlose Covid-19-Versicherung für Urlauber bis zum 31. März 2021 verlängert. Dies gilt für Touristen, die mit kommerziellen Flügen das Land bereisen und in einem Hotel übernachten. Ursprünglich sollte die Versicherung nur bis zum 1. Januar gültig sein.

Der Gesundheitsplan wird mit dem Check-in im Hotel aktiviert und umfasst die hundertprozentige Übernahme der Kosten für medizinische Versorgung sowie gesundheitsbedingte Aufenthaltsverlängerungen im Falle einer Covid-19-Infektion.