Veranstalter

Entertain Tours: Veranstalter für Filmreisen

Die Felsformation Old Man of Storr auf der schottischen Isle of Skye war schon in Filmen wie „Highlander“ und „Prometheus“ zu sehen

Die Felsformation Old Man of Storr auf der schottischen Isle of Skye war schon in Filmen wie „Highlander“ und „Prometheus“ zu sehen. Foto: jt

Die Felsformation Old Man of Storr auf der schottischen Isle of Skye war schon in Filmen wie „Highlander“ und „Prometheus“ zu sehen

Die Felsformation Old Man of Storr auf der schottischen Isle of Skye war schon in Filmen wie „Highlander“ und „Prometheus“ zu sehen. Foto: jt

Als „Deutschlands erster exklusiver Filmreiseveranstalter“ vermarktet sich Entertain Tours. Unter dem Motto „Urlaub wie im Film“ organisiert das Bielefelder Unternehmen Drehort-, Film- und Themenreisen in aller Welt. Film-Fans erhalten Film-Tipps, detaillierte Drehortangaben und je nach Bedarf ein „Rundum-Paket“ aus Hotels, Mietwagen, Flügen und Eintritten.

Auf den Spuren von „Highlander“, „Outlander“, „Rob Roy“ und „Braveheart“ geht es zum Beispiel in 14 Tagen durch Schottland. Paris-Fans erkunden die Drehorte von „Die fabelhafte Welt der Amelie“, „Ratatouille“ und „The Da Vinci Code“. Wer in Kindheitserinnerungen schwelgen möchte, kann sich in Schweden die Drehorte von „Michel aus Lönneberga“ und „Pippi Langstrumpf“ anschauen.

Für die Vermittlung der von Entertain Tours veranstalteten Reisen erhalten Reisebüros zwischen zehn und 15 Prozent Provision, abhängig von Produkt und Jahresumsatz. Weitere Informationen gibt es unter https://entertain-tours.de. .

Kommentar schreiben